Goodbye Berufsmeisterschaft 2020

Erst wurden die SwissSkills 2020 in Bern aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Anschliessend musste der am 6. November 2020 geplante Ersatz-Branchenanlass redimensioniert werden. Vor zwei Wochen dann der Entscheid für die Durchführung einer «Meisterschaft ultra-light» und nun das Aus.

Das SVK-Projektteam hat am 29. Oktober 2020 schweren Herzens beschlossen, die Schweizermeisterschaften der Kälteberufe 2020 abzusagen. Der SVK kommt zum Schluss, dass unter den gegebenen Umständen die Durchführung einer würdigen Meisterschaft nicht möglich ist. Die Ansteckungsrisiken sind zu gross, die Restriktionen zu harsch. Dazu kommt, dass der SVK keine Meisterschaft durchführen will in einer Zeit, in welcher möglichst alle unnötigen Kontakte zu vermeiden sind. Eine Verschiebung des Anlasses kommt leider auch nicht in Frage, da die angemeldeten Teilnehmer im Frühjahr 2021 mit den Abschlussprüfungen beginnen und die Meisterschaften mit eben diesen Prüfungen kollidieren würden.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten für das Engagement bei den Vorarbeiten.

SwissSkills 2020 verschoben!

«SwissSkills 2020 werden in den Herbst 2022 verschoben.» Diese Meldung erreichte uns am 29. April 2020. Unsere SwissSkills-Arbeitsgruppe hat in den letzten sechs Monaten bereits viel Zeit in die Vorbereitung des Anlasses investiert und Sponsoren und Gönner haben uns ihre Unterstützung zugesagt. Für den SVK ist die Verschiebung bedauerlich, angesichts der aktuellen Lage aber nicht ganz überraschend.

Wie jedoch in der Medienmitteilung ersichtlich ist, handelt es sich um eine Verschiebung und nicht um eine Absage. Nach dem Motto «aufgeschoben ist nicht aufgehoben» blicken wir nach vorne. Der SVK wird sich dafür einsetzen, dass die Kälteberufe an den SwissSkills 2022 einem breiten Publikum attraktiv präsentiert werden können.

Die Sponsoring- und Gönnerbeiträge für die SwissSkills 2020 werden damit obsolet. Nichtsdestotrotz bedanken wir uns bei allen «Fast-Sponsoren und -Gönnern» für ihren Goodwill und ihr Engagement für die Berufsbildung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Gönner:

  • Martin W. Bänninger-Gläser
  • Matthias Dellenbach
  • Frigo-Consulting AG
  • Gebäudeklima Schweiz GKS
  • Riggenbach AG

Wir hoffen sehr, dass wir in zwei Jahren wieder auf die Unterstützung der Branche zählen können, wenn es darum geht, die Kälteberufe an den SwissSkills 2022 ins Rampenlicht zu rücken.

Schweizermeisterschaften 2019

Wir gratulieren unseren neuen Schweizermeistern!
Am 5. Dezember 2019 fanden in Fribourg im Rahmen der Swiss Cooling Expo die Berufsmeisterschaften der Kältesystem-Monteur/innen und der Kältesystem-Planer/innen statt. Angespornt durch die Besucherschar kämpften 15 Monteure und 6 Planer um den Sieg. Alle Teilnehmer dürfen mit Stolz und Freude auf ihre Leistung zurückblicken. Haufenweise Ruhm und Ehre gebührt aber natürlich den Medaillengewinnern:

Kältesystem-Monteur/in EFZ
1. Luca Berther, Kälte 3000 AG
2. Joel Aemisegger, Scheco AG
3. Patrick Wüthrich, Schönenberger Kühlanlagen AG

Kältesystem-Planer/in EFZ
1. Nando Huber, Kälte 3000 AG
2. Josua Kalytta, Baumgartner Kühlanlagen AG
3. Nicola Ptak, Bouygues E&S InTec Schweiz AG

Die Emotionen sind hoch gegangen. Der Anlass hat bewegt und gezeigt, zu welchen Leistungen junge Berufsleute bereit sind!

Wir sagen Danke!
…dem Expertenteam, welches unter der Leitung von Daniel Baumann und Remo Kälin für einen fairen Wettkampf gesorgt hat.
…allen Besuchern der Swiss Cooling Expo, die für die gute Stimmung gesorgt und die Wettkämpfer/innen vor Ort zu Bestleistungen motiviert haben.
…den Sponsoren, die diese Meisterschaften überhaupt erst möglich gemacht haben.

Videos zur SM 2019

Stimmen zur SM 2019

Highlights der Swiss Cooling Expo und der Schweizermeisterschaften

Impressionen 2019

SwissSkills 2018

Die SwissSkills 2018 sind Geschichte
Vom 12. bis am 16. September 2018 wurden an den SwissSkills in Bern in 75 Berufen die neuen Schweizermeister erkoren, 60 weitere Berufe wurden in Form von Berufsdemonstrationen vorgestellt. So wurden insgesamt 135 Berufe live und im Format 1:1 erlebbar gemacht. Weit über 100’000 Besucherinnen und Besucher haben die SwissSkills besucht, rund 900 junge Berufsleute haben vom Mittwoch bis am Samstag um den Schweizermeistertitel gekämpft, darunter auch 16 Kältesystem-Monteur/innen und 4 Kältesystem-Planer. Der Sonntag stand ganz im Zeichen von «Best of SwissSkills». Da die Wettkämpfe dann abgeschlossen waren, konnten die Besucherinnen und Besucher vielerorts noch näher an den Berufen und Berufsleuten dran sein.

Die Kälteberufe im Rampenlicht
Am SVK-Stand durften die SwissSkills-Besucher/innen nicht nur den Wettkampfteilnehmer/innen über die Schultern blicken, sondern Sie konnten die Wirkung einer Kältemaschine in einer begehbaren Kühlzelle auch am
eigenen Leib erfahren. Dank der teilweise noch sommerlichen Temperaturen von letzter Woche wurde diese Möglichkeit der Abkühlung rege genutzt. Wer sich zu lange in der Kälte aufhielt, konnte sich anschliessend an der Aussenseite der Kühlzelle dank der Abwärme wieder aufwärmen. Wer in der Kühlzelle noch nicht genügend Abkühlung fand, beteiligte sich am Wettbewerb und/oder postete «cooler-job.ch» auf Facebook oder Instagram und wurde dafür mit einem leckeren Glacé belohnt.

Wir gratulieren unseren neuen Schweizermeistern!
Die Siegerehrungen im grossen Rahmen, welche am Samstag auf dem Eishockeyfeld der PostFinance-Arena stattfanden, gaben nicht nur für die Kälteberufe einen würdigen Abschluss der Schweizermeisterschaften 2018. Alle Teilnehmer/innen der SwissSkills 2018 dürfen mit Stolz und Freude auf Ihre Leistung zurückblicken. Ruhm und Ehre gebührt natürlich den Medaillengewinner/innen. Sie durften Medaillen, Preise und Gratulationen von Bundesrat Johann Schneider-Ammann entgegennehmen.

Kältesystem-Monteur/in EFZ
1. Simeon Balmer, Schaller Uto AG
2. Matteo Calà, Frigo-contact SA
3. Joel Lüthi, F. Zaugg AG Kälte + Klima

Kältesystem-Planer EFZ
1. Rino Mathias Badertscher, F. Zaugg AG Kälte + Klima
2. Eron Ajro, Baumgartner Kühlanlagen AG
3. Samuel Leutwyler, Leutwyler Kühlanlagen AG

Die Emotionen sind hochgegangen. Der Grossanlass hat bewegt und gezeigt, zu welchen Leistungen junge Berufsleute bereit sind.

Wir sagen danke!

  • den Sponsoren und Gönnern, die diese Durchführung erst möglich gemacht haben.
  • Daniel Baumann und Remo Kälin, welche die Wettkämpfe der Kältesystem-Monteur/innen und Kältesystem-Planer/innen vorbereitet haben und zusammen mit ihren Expertenteams für faire und erfolgreiche Schweizermeisterschaften gesorgt haben.
  • dem Helferteam des Kälterings für die Standbetreuung.
  • den SVK-Mitgliedern und weiteren Interessierten der Kältebranche, welche uns an den SwissSkills 2018 in Bern besucht haben und die Wettkämpfer vor Ort zu Bestleistungen motiviert haben.

Ohne die Unterstützung von zahlreichen Helfern, Sponsoren und Gönnern hätte der SVK diesen Anlass nicht durchführen können. Ein riesiges Dankeschön allen, die zum Gelingen der SwissSkills 2018 beigetragen haben!

Impressionen 2018

Videos 2018

 

Schweizermeisterschaften 2017

Wir gratulieren unseren neuen Schweizermeistern!
Am 8. November 2017 fanden in Fribourg im Rahmen der Swiss Cooling Expo die Berufsmeisterschaften der Kältesystem-Monteur/innen und der Kältesystem-Planer/innen statt. Angespornt durch die Besucherschar kämpften 14 Monteure und 3 Planer/innen um den Sieg. Alle Teilnehmer/innen dürfen mit Stolz und Freude auf ihre Leistung zurückblicken. Haufenweise Ruhm und Ehre gebührt aber natürlich der Medaillengewinnerin und den Medaillengewinnern:

Kältesystem-Monteur/in EFZ
1. Simon Wiederkehr, Seven-Air Gebr. Meyer AG
2. Marco Zurbuchen, CTA AG
3. Lorenzo Niceta, F&N climatisation – Froid

Kältesystem-Planer/in EFZ
1. Jessica Stoller, Alpiq InTec Schweiz AG
2. Yves Moser, CTA AG
3. Micha Schwander, Alpiq InTec Schweiz AG

Die Emotionen sind hoch gegangen. Der Anlass hat bewegt und gezeigt, zu welchen Leistungen junge Berufsleute bereit sind!

Wir sagen Danke!
…dem Expertenteam, welches unter der Leitung von Daniel Baumann und Remo Kälin für einen fairen Wettkampf gesorgt hat.
…allen Besuchern der Swiss Cooling Expo, die für die gute Stimmung gesorgt und die Wettkämpfer/innen vor Ort zu Bestleistungen motiviert haben.
…den Sponsoren, die diese Meisterschaften überhaupt erst möglich gemacht haben.

Impressionen 2017

Schweizermeisterschaften 2016

Wir gratulieren unserem neuen Schweizermeister!
Am 17. September 2016 fanden in Chur die Berufsmeisterschaften der Kältesystem-Monteur/innen statt. Gastgeber war die Willi Haustechnik AG, ein führendes Gebäudetechnik-Unternehmen und SVK-Mitglied, welches selbst auch Kältetechnik- und Gebäudetechnikfachleute ausbildet. Angespornt durch die Besucherschar kämpften 10 Monteure um den Sieg. Alle Teilnehmer dürfen mit Stolz und Freude auf Ihre Leistung zurückblicken. Haufenweise Ruhm und Ehre gebührt aber natürlich den Medaillengewinnern:

Kältesystem-Monteur/in EFZ
1. Bruno Walther, Alpiq InTec West AG
2. Delco Daris, Globes SA
3. Mario Huber, Kälte 3000 AG

Die Emotionen sind hoch gegangen. Der Anlass hat bewegt und gezeigt, zu welchen Leistungen junge Berufs-leute bereit sind! Einmal mehr waren die Berufsmeisterschaften ein beliebter Branchentreff. Die zahlreich angereisten Angehörigen und Kältefachleute verbrachten unbeschwerte gemeinsame Stunden bei Wurst und Bier und Wettkampfstimmung. Ein tolles Fest!

Wir sagen Danke!
…den Sponsoren, die diese Durchführung überhaupt erst möglich gemacht haben.
…dem Expertenteam, welches unter der Leitung von Daniel Baumann für einen fairen Wettkampf gesorgt hat.
…allen Besuchern, die für die gute Stimmung gesorgt und die Wettkämpfer vor Ort zu Bestleistungen motiviert haben.

Impressionen 2016