Schweizermeisterschaften 2017

Wir gratulieren unseren neuen Schweizermeistern!
Am 8. November 2017 fanden in Fribourg im Rahmen der Swiss Cooling Expo die Berufsmeisterschaften der Kältesystem-Monteur/innen und der Kältesystem-Planer/innen statt. Angespornt durch die Besucherschar kämpften 14 Monteure und 3 Planer/innen um den Sieg. Alle Teilnehmer/innen dürfen mit Stolz und Freude auf ihre Leistung zurückblicken. Haufenweise Ruhm und Ehre gebührt aber natürlich der Medaillengewinnerin und den Medaillengewinnern:

Kältesystem-Monteur/in EFZ
1. Simon Wiederkehr, Seven-Air Gebr. Meyer AG
2. Marco Zurbuchen, CTA AG
3. Lorenzo Niceta, F&N climatisation – Froid

Kältesystem-Planer/in EFZ
1. Jessica Stoller, Alpiq InTec Schweiz AG
2. Yves Moser, CTA AG
3. Micha Schwander, Alpiq InTec Schweiz AG

Die Emotionen sind hoch gegangen. Der Anlass hat bewegt und gezeigt, zu welchen Leistungen junge Berufsleute bereit sind!

Wir sagen Danke!
…dem Expertenteam, welches unter der Leitung von Daniel Baumann und Remo Kälin für einen fairen Wettkampf gesorgt hat.
…allen Besuchern der Swiss Cooling Expo, die für die gute Stimmung gesorgt und die Wettkämpfer/innen vor Ort zu Bestleistungen motiviert haben.
…den Sponsoren, die diese Meisterschaften überhaupt erst möglich gemacht haben.

Sponsoren 2017

Die Berufsmeisterschaften 2017 werden unterstützt durch:

 

Impressionen 2017

Schweizermeisterschaften 2016

Wir gratulieren unserem neuen Schweizermeister!
Am 17. September 2016 fanden in Chur die Berufsmeisterschaften der Kältesystem-Monteur/innen statt. Gastgeber war die Willi Haustechnik AG, ein führendes Gebäudetechnik-Unternehmen und SVK-Mitglied, welches selbst auch Kältetechnik- und Gebäudetechnikfachleute ausbildet. Angespornt durch die Besucherschar kämpften 10 Monteure um den Sieg. Alle Teilnehmer dürfen mit Stolz und Freude auf Ihre Leistung zurückblicken. Haufenweise Ruhm und Ehre gebührt aber natürlich den Medaillengewinnern:

Kältesystem-Monteur/in EFZ
1. Bruno Walther, Alpiq InTec West AG
2. Delco Daris, Globes SA
3. Mario Huber, Kälte 3000 AG

Die Emotionen sind hoch gegangen. Der Anlass hat bewegt und gezeigt, zu welchen Leistungen junge Berufs-leute bereit sind! Einmal mehr waren die Berufsmeisterschaften ein beliebter Branchentreff. Die zahlreich angereisten Angehörigen und Kältefachleute verbrachten unbeschwerte gemeinsame Stunden bei Wurst und Bier und Wettkampfstimmung. Ein tolles Fest!

Wir sagen Danke!
…den Sponsoren, die diese Durchführung überhaupt erst möglich gemacht haben.
…dem Expertenteam, welches unter der Leitung von Daniel Baumann für einen fairen Wettkampf gesorgt hat.
…allen Besuchern, die für die gute Stimmung gesorgt und die Wettkämpfer vor Ort zu Bestleistungen motiviert haben.

Impressionen 2016